Soap, Gangway Beatz and thanks for all the fish!

Teilen macht Spaß! Wir feiern mit unseren Unterstützer*innen, die den Erfolg des Crowdfunding möglich gemacht haben. Wir haben zwar Kosten, aber keine Mühen gescheut.

 

Wann: Freitag, 29. April, ab 18 Uhr

Wo: Nirgendwo (veganer Biergarten im Friedrichshain), Helsingforser Str. 11-13, 10243 Berlin. 

 

Es wäre super, wenn Ihr Euch auf facebook, auf twitter oder per Mail bei uns meldet, ob Ihr kommen könnt.

 

18 - 19 Uhr: Wir geben allen unseren Unterstützer*innen das erste Getränk aus!

19 Uhr: Wir seifen Euch ein! Persönliche Übergabe Euer Dankeschöns. Alle, die Ihr Dankeschön nicht persönlich abholen können, bekommen kurz danach Post.

20 Uhr: Gangway Beatz! Rap Tracks und erste Beatz vom vierten Album “Mach doch selba!“

 

Und dann: Seifenblasen, Lagerfeuer und Musik.

 

Im Biergarten könnt ihr Getränke (logisch) und etwas zu essen gegen harte Währung erwerben.

 

Wir freuen uns auf Euch!

Das c2s-Team

 

Gangway Beatz ist ein Projekt des STREET COLLEGE - der Initiative, die wir unterstützen! Seit 2007 können hier junge, sozial benachteiligte Menschen mit professioneller Unterstützung im Tonstudio Rap Tracks ohne Klischees, Frauenfeindlichkeit oder sinnlose Gewalt aufnehmen und veröffentlichen. Bei uns hört Ihr erstmalig Beatz vom vierten, noch unveröffentlichten Album!

Kommentare: 0 (Diskussion geschlossen)
    Es sind noch keine Einträge vorhanden.